Die Atemnot oder auch Luftnot ist ein individuell empfundenes Gefühl einer erschwerten Atmung. Die Betroffenen empfinden dieses Gefühl zumeist als sehr bedrohlich und haben Angst zu ersticken. Atemnot ist nicht immer ein Zeichen von Krankheit. Bei körperlicher Belastung kann Atemnot einfach nur Ausdruck einer mangelnden Fitness sein.


NYHA-Stadium

NYHA I
Keine Einschränkung der Leistungsfähigkeit.

NYHA II
Keine Ruhebeschwerden. Bei alltäglicher Belastung leichte Einschränkung der körperlichen Belastbarkeit durch Rhythmusstörungen, Luftnot, Erschöpfung oder Angina pectoris.

NYHA III
Keine Ruhebeschwerden. Schon bei leichter körperlicher Tätigkeit höhergradige Einschränkung der körperlichen Belastbarkeit durch Rhythmusstörungen, Luftnot, Erschöpfung oder Angina pectoris.

NYHA IV
Beschwerden schon in Ruhe, daher meist Bettlägerigkeit. Erhebliche Beschwerden bei allen körperlichen Aktivitäten.


Atemnot kann verschiedene Ursachen haben:

• Herzerkrankungen
• Lungenerkrankungen
• Psychosomatische Erkrankungen
• Nebenwirkungen von Medikamenten
• andere Erkrankungen